top of page

DATENSCHUTZ

Einführung

Diese Datenschutzerklärung soll die BesucherInnen dieser Website gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Talecker Communications informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Betroffenenrechte

Gemäß DSVGO haben Sie jederzeit Anspruch auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Talecker Communications. Ebenso können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen.

Sollten Sie von einem der hier genannten Betroffenenrechte Gebrauch machen wollen, ist eine formlose Kontaktaufnahme mit uns ausreichend. Wir werden Ihrem Wunsch umgehend entsprechen und Sie in der Folge über alle Änderungen/Berichtigungen/Löschungen in Kenntnis setzen.

Wir dürfen Sie ebenfalls darüber informieren, dass die zuständige Aufsichtsbehörde gemäß DSGVO die Österreichische Datenschutzbehörde ist. Für Beschwerden können Sie sich an die folgende Adresse wenden:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien

+43 1 52 1520

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur teilweise zuzulassen. Es ist allerdings nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Die von uns gesetzten Cookies sind sogenannte Erstanbieter Cookies. Drittanbieter Cookies werden von Google Analytics gesetzt. Weiterführende Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Abschnitt.

Google Analytics

Wir nutzen zur Optimierung und Analyse dieser Website „Google Analytics“. Dieser Dienst wird von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird und setzt Drittanbieter Cookies, welche für die Nutzung dieser Website nicht essenziell sind. Die Cookies werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät ablehnen.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt, wodurch der Personenbezug zu Ihrer IP-Adresse entfällt.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese eine Auswertung der Nutzung und Aktivität unserer Besucher und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Personenbezogene Daten

Sie können diese Website besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Wir nutzen oder erheben Ihre Daten nur soweit gesetzlich erlaubt und/oder von Ihnen gewünscht.

Sollten Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren, erheben wir die folgenden personenbezogene Daten: Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mailadresse, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Verantwortlicher

Sandra Ulrich ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren, alle Informationen sind im Impressum zu finden.

Zugriffsdaten

Wir protokollieren die Besuche dieser Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden dokumentiert:

  • Besuchte Website

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs

  • Quelle von welcher Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendetes Gerät

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

 

Die rechtliche Grundlage für die Erhebung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.

bottom of page